Qualitätsmanagement – die Privatklinik Laßnitzhöhe steht für Qualität

Qualität und Zufriedenheit als höchstes Ziel zum Wohle der
Patienten und Partner
 

 Die Privatklinik Lassnitzhöhe ist seit jeher Vorreiter in Sachen Qualität. Qualitätsarbeit ist gelebte Unternehmensphilosophie und unterstützt die Klinik dabei, effizient und effektiv zu agieren. Qualitätsarbeit wird als ganzheitlicher Faktor betrachtet, der sich über alle Bereiche erstreckt. Sie passiert laufend und ist kein einmaliges Ereignis.

Auf medizinisches Qualitätsmanagement wird ebenso Wert gelegt wie auf Dienstleistungen, die über die medizinische Behandlung hinausgehen.

 

Die Zufriedenheit der Patienten und Mitarbeiter in der Privatklinik ist das größte Anliegen der Einrichtung, Qualität wird als wichtige Aufgabe gesehen.

Für Patienten bietet ein hoher Qualitätsstandard die Sicherstellung einer hochwertigen medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Versorgung.

Qualitätsmanagement heißt, neben einer strategischen und strukturellen Verankerung der Qualitätsarbeit, exzellente Patientenbehandlung und -betreuung unter Beteiligung sämtlicher Berufsgruppen sowie unter Berücksichtig der Interessen der SANLAS Holding zu gewährleisten.