Anmeldung und Aufnahme

Die Aufnahme in die Privatklinik Laßnitzhöhe erfolgt über eine schriftliche Antragstellung in Form des Rehabilitations-Antragsformulares der Sozialversicherungsanstalt durch den/die behandelnde(n) Arzt/Ärztin.

Auf der zweiten Seite ist „neurologische Rehabilitation“ oder „orthopädische Rehabilitation“ einzufügen sowie die „Privatklinik Laßnitzhöhe“ anzugeben.

Dieser Antrag wird dann vom Arzt/Ärztin an die zuständige Sozialversicherung weitergeleitet.

Nach Zusage der Kostenübernahme wird der Patient von unserer Rezeption über den Aufnahmetermin informiert.

Für Fragen bezüglich der Aufnahme stehen wir Ihnen natürlich gerne unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Margarete Weiss

 

Rezeptionsleitung und Leitung der Patientenaufnahme
E-mail: m.weiss@sanlas.at
Tel.: +43 (0)3133 2274 - 7161