Vorankündigung
Motivationsabend mit Theo Kelz in der Privatklinik Laßnitzhöhe

 Am 16. Jänner 2014 um 19:00 Uhr findet für die Patienten und Gäste der Privatklinik Laßnitzhöhe ein Motivationsabend "Mein Leben mit neuen Händen" mit Herrn Theo Kelz statt.

Theo Kelz wurde durch eine Rohrbombe lebensgefährlich verletzt und verlor dabei beide Hände. Nur neun Monate nach dem Unfall versah er mit Handprothesen wieder seinen Polizeidienst, bekam auch seinen Motorradführerschein zurück und begab sch auf eine 50.000 km lange Weltreise. Am 7. März 2000 wurden ihm zwei Spenderhände erfolgreich transplantiert.

Theo Kelz spricht über sein Schicksal, über sein Leben mit neuen Händen, über seine neuen Pläne und stellt sein Buch „Mein Leben mit neuen Händen“ vor.

 

Bericht Theo Kelz Kleine Zeitung