Ernährunstherapie

Beratung für Patienten und Angehörige bei:

  • Diabetes
  • Fettstoffwechselstörung
  • Übergewicht/Adipositas
  • Entzündungen im Magen- Darm Bereich/ Leichte Vollkost
  • Nierenerkrankungen
  • Zöliakie
  • Unverträglichkeiten z.B. Laktose, Fruktose, Histamin etc.

durch:

  • Gruppen- sowie Einzelberatung
  • Diät- und Diabetesschulung
  • Ernährungsumstellung
  • wöchentliche Vorträge

HACCP „hazard analysis and critical control points“


Die Privatklinik Laßnitzhöhe beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema „HACCP“. Für die Einhaltung und Umsetzung dieses Kontrollsystems nach HACCP bestehen ein gültiges Zertifikat und eine gültige Prüfplakette vom Institut für Krankenhaushygiene und Mikrobiologie der KAGes Steiermark.

Unsere Patienten können wählen aus:

 

  • regionale Speisen die auch fleischlos angeboten werden,
  • Hausmannskost,
  • Schonkost,
  • sämtliche Diätformen (Zöliakie, Nierendiät,etc.)

Für den Gusto zwischendurch verwöhnen wir mit frischem Obst aus der Region. Das Gewichtsreduktionsprogramm myLINE wird im Haus angeboten.

Zeitgemäße Ernährung
 

Die richtige und bewusste Ernährung ist ein grundlegendes Standbein einer gesunden Lebensweise. Ausgewogene, vielseitige und abwechslungsreiche Speisen unter Berücksichtigung der Produkte und deren Herkunft sind uns wichtig. Wir verwenden vorwiegend Produkte aus der heimischen Region, kennen unsere Lieferanten persönlich und legen auf Produkte aus biologischem Anbau und auf Saisonprodukte besonderen Wert. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet bieten wir eine Menüauswahl, sowie eine große Auswahl an frischen Salaten.

Unser Küchenchef erhält bei der Speisenzusammenstellung Unterstützung durch unsere eigenen Diätologinnen. Nach Bedarf werden auch Menüpläne für zu Hause (individuell auf den Patienten abgestimmt) erstellt.