Qualität und Zufriedenheit als höchstes Ziel zum Wohle der
Patienten und Partner

Qualitätsmanagementmodell

Zur Erlangung der größtmöglichen Patientenzufriedenheit und zur ständigen Leistungsverbesserung hat sich die Klinik entschieden, ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen, mit dem Ziel die Qualität der Dienstleistungen/Behandlungen kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern. Das heißt, Qualität ist integrativer Bestandteil der Tätigkeit und Entwicklung des Unternehmens.

Sichtbarer Ausdruck dieser Qualität ist seit 2005 die Zertifizierung nach ISO 9001:2008.

Qualitätsauszeichnung – Zertifikat

Seit Dezember 2005 erfüllt die Klinik die umfangreichen Qualitätsanforderungen der internationalen Norm EN ISO 9001:2008 in den Prozessen und Abläufen der Klinik und bekam infolge das Qualitätssiegel, ein Zertifikat durch die renommierte Zertifizierungsstelle „Quality Austria Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH", verliehen.


Jährliche Überprüfungen durch die Zertifizierungsstelle bestätigen immer wieder den hohen Qualitätsstandard und verlängern somit die Gültigkeit und die Berechtigung zur weiteren Führung des Qualitätssiegels.

 

 

Grundlage für die erfolgreiche Zertifizierung und Aufrechterhaltung dieser Qualitätsauszeichnung bilden unter anderem folgende Kriterien:

  • Kundenorientierung
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung aller MitarbeiterInnen
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Systemorientierter Managementansatz
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Seit der Erst-Zertifizierung 2005 wird das Qualitätsmanagement kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt, denn es stellt eine unverzichtbare Säule der hochwertigen und effizienten Dienstleistungseinrichtungen dar.

Ziel aller MitarbeiterInnen ist die bestmögliche Patientenversorgung auf höchstem Niveau. Dabei kommt neben der fachlichen Kompetenz in besonderer Weise auch der persönliche Umgang mit den Patienten und die positive Atmosphäre in der Einrichtung zum Tragen.